Fahrradausflüge während Ihres Campingurlaubs im Ain

Fahrradausflüge auf den Radwegen im Ain


Das Departement Ain begeistert alle Radfahrer – egal, ob sie sich sehr häufig oder nur gelegentlich auf den Sattel schwingen. Hier wird für jeden Geschmack gesorgt – für gemütliche Radausflüge im Kreise der Familie genauso wie für sportliche Touren. Tatsächlich gibt es in diesem Departement nicht weniger als 3500 km Radstrecken verschiedenster Schwierigkeitsgrade. Für einen gemütlichen Ausflug mit den Kindern wählen Sie wahrscheinlich einen Abschnitt der 60 Kilometer Voie Verte oder der 45 Kilometer ViaRhôna. Wenn Sie hingegen nach einer sportlichen Herausforderung suchen, können Sie mehrere Pässe erklimmen, unter anderem jenen des Grand Colombier, die als Teil der berühmten Tour de France in die Geschichte eingegangen sind. Und wenn Sie Ihr Fahrrad zu Hause gelassen haben, bieten Ihnen zahlreiche Campingplätze im Ain – sowohl Anlagen mit 2 als auch mit 3 oder 4 Sternen – die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten.

 

 

Fotoalbum

Mit dem Mountainbike auf Erkundung im Ain


Die hügelige Landschaft des Juragebirges und das Departement Ain sind ein wahres Paradies für Mountainbike-Fans. Mehr als 1500 km gekennzeichnete Radrouten durchlaufen das Departement – darunter auch große Routen wie die Juraüberquerung (Grande Traversée du Jura). Sie finden garantiert direkt in der Nähe des Campingplatzes, auf dem Sie wohnen, Möglichkeiten, um Ihren Lieblingssport auszuüben. Zögern Sie nicht, sich an der Rezeption Ihres Campingplatzes über die schönsten Radtouren informieren zu lassen.

Ergebnisse filtern
Klassifikation
Dienstleistungsangebote und Ausstattung
Lage
Mehr Ergebnisse